Wundertüten für Kinder und Jugendliche

  • Posted by: Frank Lucke

Wundertüten für Kinder und Jugendliche

Das Ev. Jugendzentrum „ZaK“ in Erkelenz bietet Kindern und Jugendlichen eine Anlaufstelle für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Momentan bleibt es leider auf Grund der Corona-Situation geschlossen. Deshalb haben die ZaK-Mitarbeiterinnen eine Aktion ins Leben gerufen: Sie wollen kreative Freizeitbeschäftigungen den Kindern und Jugendlichen nach Hause bringen und nennen es „Fair“-Tütet“.

Seit Ende März bietet das Jugendzentrum die Wundertütenaktion für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren an. Sie bietet den Kindern und Jugendlichen Beschäftigungsideen, beinhaltet Spieleanleitungen, Bastelideen und witzige Elemente. Durch die Fair-Haus Zertifizierung legt das Jugendzentrum viel Wert auf Nachhaltigkeit und Upcycling. Die Ideen und Inhalte der „Fair“-Tüten“ sind darauf bedacht, aus alten Dingen etwas neues Kreatives zu schaffen.

Die Nachfrage ist groß. Bereits viele Wundertüten wurden verpackt und sind auf dem Weg zu rund 150 Kindern und Jugendlichen aus Erkelenz und den dazugehörigen Dörfern.

Die „Fair“-Tütet“-Aktion richtet sich an alle Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren aus dem Stadtgebiet Erkelenz. Die „Fair“-Tüte“ ist kostenlos und gilt für den Zeitraum der Schließung des Jugendzentrums.

Bei Interesse schicken Sie bitte ein E-Mail an:
zak-erkelenz@ekir.de

Weitere Informationen können Sie auch telefonisch erfragen, unter:
02431- 960615