Die Pfingstfenster sind weg !

  • Posted by: Frank Lucke

Tja.
Die Frage haben sie sich eventuell heute Morgen im Gottesdienst gestellt. Viele haben ganz erstaunt gedacht: Was ist hier passiert?
Ganz einfach. Der Zahn der Zeit hat auch an unseren Pfingstfenstern genagt. Der Rahmen hat tatsächlich angefangen zu rosten und Wasser ist in den Ecken schon durchgelaufen.
Zudem hat sich unser Kirchenchor immer gefreut, wenn er im Seitenschiff gesessen hat. Es hat doch ordentlich gezogen.
Da nun das andere Seitenschiff mit unseren neuen Fenstern so schön geworden ist, mussten wir was tun, damit wir auch an den anderen Fenstern noch lange Freude haben. Da der Kontakt zur Firma Oidtmann in Linnich wegen der neuen Fenster gegeben war und wir wirklich angetan waren von der unglaublich kompetenten Ausführung und der freundlichen Aufnahme bei den Führungen, war es natürlich nahe liegend auch diese Arbeiten dort machen zu lassen. Nun werden die alten Fenster dort fachgerecht überholt und zusätzlich noch neue Fenster aus Sicherheitsglas mit Wärmedämmung eingebaut. So schützen wir die wertvollen Fenster und minimieren auch weiter unseren Energiebedarf in der Kirche.
Leider dauert das noch ein Weilchen.
Ende Oktober ist es dann wieder soweit und die alten Fenster erstrahlen wieder in neuem Glanze.